Sonntag, 5. Januar 2014

Story Pics 2014 - Ich bin dabei

Es ist nicht weniger als 2 Jahre her, dass ich diesen Blog einst erstellt habe. Vielleicht sind es sogar schon 3, ich weiß es gar nicht mehr. Er wurde zu einem dieser “Morgen fange ich aber wirklich damit an”-Projekte, für deren Verwirklichung aber immer ein guter Grund fehlt. Es wundert mich nicht, dass es ausgerechnet Vroe von Frau Vroelich sein würde, die ihn mir nun liefert :)
Vom Herumsitzen kann man nichts ändern, das stimmt wohl nicht ganz. Denn während ich hier im Schlafanzug auf der Couch sitze, kann ich offenbar nebenbei mit Spaß noch etwas Gutes tun. Die Autorin des Blogs “Always Sunny” bietet Bloggern momentan eine Aktion an, die nach unheimlich viel Spaß klingt.
Über das Jahr werden von jedem Teilnehmer Wörter gesammelt, maximal 52 Stück, die mit Bildern unterlegt auf dem eigenen Blog gepostet werden. Sunny und ihre tollen Helferinnen werden diese Wörter sammeln und für und/oder über jeden Blogger eine Geschichte schreiben, in dem seine gewählten Wörter enthalten sind.
Gutes tut man damit aber auch noch, denn für jedes gesammelte Wort, das im Rahmen der Aktion gesammelt wird, gehen 5cent Spendenbeitrag an die Organisation http://www.adra-stiftung.de/, die sich für notleidende Menschen in Katastrophengebieten und in der Entwicklungshilfe stark macht, um Akkuthilfe und humanitäre Leistung bieten zu können. Eine von unzählig vielen, wertvollen Organisationen, die auf finanzielle Hilfe angewiesen sind, um ihr Werk tun zu können.
Alleine dies ist schon ein guter Grund für mich, nun also doch zu bloggen, um diesen Spaß mitzumachen :)
Also steige ich direkt ein, habe mir bereits ein Bild raus gesucht und beginne damit: 
Mein erstes Wort wäre “Tea Time”.
Alle Einzelheiten zum Projekt gibt es übrigens unter http://www.always-sunny.de/story-pics-2014-gehts/ und soweit ich weiß, sind nur noch wenige Plätze frei :-)
Ich freue mich, ein spannendes Jahr mit Sunny, ihren Co-Autoren und den anderen Story Pic Teilnehmern verleben zu dürfen :) Und natürlich freue ich mich auch, endlich in der Bloggerwelt angekommen zu sein.

Kommentare:

Sunny hat gesagt…

Hallo CaptainAwesome,

schön, dass du zu uns gefunden hast. Dein Blog wird ja gerade ganz frisch belebt wie ich lese :-) Tea-Time im Thriller, das geht gut, davon bin ich überzeugt.

Liebe Grüße
Sandra

sabienes hat gesagt…

Tea Time passt ja super zu einem Anfang! Erst mal zurück lehnen, durchatmen und ein Tässchen Tee genießen.
LG
Sabienes

Knuddelstoffel Blog hat gesagt…

hm das sieht lecker aus mit dem Tee :) passt aber bestimmt auch in die Geschichte gut mit rein :)

Iris hat gesagt…

Hallo,
ich freue mich, dass ich der Erste, bin, der bei dir für die neue Aktion kommentiert. Dein Teegedeck sieht ja seht stilvoll aus. Da findet sich bestimmt eine angemessene Gelegenheit für dein Wort.
LG Iris

Philosophyer hat gesagt…

Danke Euch allen :) Hätte ich geahnt, wie spaßig so ein Blog ist, dann hätte ich vor Jahren schon begonnen damit :) Das Tee Gedeck stammt ja auch aus dem Kölner Nobelschuppen des jungen Herrn Kamps, daher darf es auch gut aussehen :p Auf meine Verwendung der Tea Time in der Story bin ich schon sehr gespannt. Und ich bin schon fieberhaft am Überlegen, was mein zweiter Begriff sein wird :-)

Der NetzBlogger hat gesagt…

Ich bin zwar nihct der erste doch freue ich mich, dass Du bei dieser Aktion mitmachst.
Es ist jetzt 5:30 Uhr und leider noch nicht "Tea-Time" sondern eher Zeit für einen Kaffee. Aber ich bin überzeugt, dass der Protagonist in Denier Geschichte die "Tea-Time" zu schätzen weiß. :)
LG Timm

Sunny hat gesagt…

Hallo Svenja,

melde dich wegen des Schreibens doch bitte nochmal per Mail bei mir info@always-sunny.de, damit wir Einzelheiten klären können.

Liebe Grüße
Sandra

Romy A. hat gesagt…

Tea Time spiele ich im übrigen sehr gerne mit den Kindern zusammen, das macht immer wieder Spaß, genauso wie Timms "Grün, grün, grün Spielchen" ;) Auch wenn dein Gedeck viel zu schade für die Kinder wäre - aber so ein Tässchen passt irgendwie immer. Guter Start. Willkommen in der Welt der Blogger und der Parade. Es wird ein tolles Jahr werden.

LG Romy

Romy A. hat gesagt…

Tea Time spiele ich im übrigen sehr gerne mit den Kindern zusammen, das macht immer wieder Spaß, genauso wie Timms "Grün, grün, grün Spielchen" ;) Auch wenn dein Gedeck viel zu schade für die Kinder wäre - aber so ein Tässchen passt irgendwie immer. Guter Start. Willkommen in der Welt der Blogger und der Parade. Es wird ein tolles Jahr werden.

LG Romy

tonari hat gesagt…

Tea_time, der berühmte 5-Uhr-tee wird serviert und bald gibt es eine Leiche.
Ja, das ist ein wunderbarer Auftakt.