Sonntag, 12. Januar 2014

Story Pics 2014, Woche 2

Hinter mir liegt eine aufregende Woche, in Hinsicht auf die Story Pics und auch in privaten Dingen. Nun ist auch schon wieder der Sonntag da, und das heißt, es ist Zeit für ein neues Stichwort und somit Input für den Autor.
Ich habe ein wenig überlegt, für was ich mich entscheide und die Wahl fiel letztlich doch ganz leicht:
In der 2. Woche trete ich mit dem Begriff “Sezierbesteck” an. Passt ja wunderbar zu meiner Tea Time aus der letzten Woche ;)
Da ich in der letzten Woche selbst dem Kreis der Story Pics Autoren beigetreten bin, bin ich natürlich besonders gespannt, was die/Ihr anderen Blogger sich diese Woche wieder haben einfallen lassen :-) Für wen ich als “Ghostwriter” dabei unterwegs bin, das verrate ich natürlich nicht…
Für heute war es das auch wieder von mir, ich muss ja schließlich noch ein bisschen stalken gehen ;)
Bis nächste Woche und bis zum nächsten Story Pic!

Link zur Aktion: Story Pics 2014 - Die Blogs

Kommentare:

Sunny hat gesagt…

Hallo Svenja, gut das ich gerade vorbeigeschut habe. Du hast deinen Post nicht bei mir verlinkt. Ich bin jetzt nur zufällig drüber gefallen. Machst du das bitte noch? Sezierbesteck *grins* wirklich nichts für schwache Nerven.

Liebe Grüße und schöne Woche
Sandra

Bibi`s Page hat gesagt…

Oh ja, das ist wirklich mal nichts für schwache nerven ;) aber macht sich in einer STory bestimmt seeeeeehr gut ;)

Bin auf weitere Story-Pics gespannt ;)

LG Bibi

danielle ritter hat gesagt…

sag mir doch bitte mal welches buch cover das ist!
bin mir gerade ganz arg sicher das es ein buch ist!

aber schicke nägel hast du!
und mal ganz am rande geniales wort für die story!

Frau Tonari hat gesagt…

Muaaaahhhh, das wird hier gruselig.
Knochensäger am Werk.

Herzliche Grüße von Frau Tonari, die hier mit wordpress nicht kommentieren kann

Svenja H hat gesagt…

Hallo und Danke für Eure Kommentare :-)

Das Bild ist in der Tat ein Ausschnitt aus einem Buchcover, nämlich von "Closer". Ein geniales Buch, kann ich nur empfehlen!

Ich hoffe, dass mein Sezierbesteck in der Geschichte nachher eine gute Verwendung findet ;) Diese Woche lasse ich es dafür etwas harmloser angehen...